Buebepfadi Alt-Regensberg

Abteilungsleitung

Als Abteilungsleiter der Buebepfadi Alt-Regensberg stehe ich Ihnen für alle Fragen gerne zur Verfügung. Ich bin verantwortlich für die gesamte Abteilung und schaue, dass unsere Leiter ausbildungsmässig auf dem neusten Stand sind.

Die Pfadi ist mit über 45‘000 Mitgliedern die grösste Jugendorganisation der Schweiz und möchte alle Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene unabhängig von Religion, Herkunft oder sozialem Stand ansprechen. Unsere J&S ausgebildeten Leiter organisieren ein äusserst abwechslungsreiches, spannendes und lehrreiches Programm. Dazu gehören beispielsweise Aktivitäten wie Spiel und Sport, kreative Aufgaben, der Bau einer Seilbrücke, Übernachtungen in einer Höhle und auch regelmässige Lager überall in der Schweiz. Ein zentrales Element der Aktivitäten ist das Gemeinschaftserlebnis unter gleichaltrigen Freunden mit gegenseitigem Respekt und Vertrauen. Fernab von Fernseher und Schulstress ermöglicht die Pfadi eine nachhaltige Entdeckung der Natur und Umwelt. Innerhalb der vorhandenen Freiräume lernen die heranwachsenden Jugendlichen Verantwortung zu übernehmen und Abenteuer zu bestehen, wodurch sie Selbstvertrauen und Anerkennung gewinnen.

Unsere Leiter werden hierfür bestens ausgebildet. In den jährlichen Leiterkursen werden den Leitern wertvolle Tipps und Tricks für den Pfadialltag beigebracht. Sie absolvieren 1.Hilfe-Kurse und werden für die verantwortungsvolle Aufgabe als Gruppen oder Lagerleiter ausgebildet. Auch nach den Leiterkursen werden sie in verschiedenen Modulen immer wieder auf den neusten Stand gebracht.

Dank vier verschiedene Altersstufen können die Aktivitäten den altersspezifischen Bedürfnissen angepasst werden, welche auch den individuellen Fortschritt eigener Fähigkeiten fördern. Die Pfadi ist eine weltweit vernetzte Bewegung und kann auf eine Entwicklung von über 100 Jahren zurückblicken. Die Buebepfadi Alt-Regensberg ist schon seit gut 100 Jahren in Regensdorf tätig.

Biberstufe

Als Stufenleiterin der Biberstufe stehe ich Ihnen für alle Fragen gerne zur Verfügung.

Fünkli

In der Biberstufe können Kinder im Alter von ca. 4 bis 7 Jahren einen ersten Einblick ins Pfadileben geniessen. Unsere Biberstufe ist mit den Mädchen von der Meitlipfadi Altburg, Geschlechtergemischt. Sie finden bei uns Raum, sich selber und andere Kinder besser kennen zu lernen, und erhalten die Möglichkeit, die Welt und deren Vielfältigkeit zu entdecken. Dafür verbringen wir vor allem sehr viel Zeit im Freien, sodass die Kinder einen intensiven Kontakt zur Natur erhalten. Die Aktivitäten nehmen ebenfalls Rücksicht auf das Fantasiebedürfnis der Kleinen. Wir treffen uns alle zwei Wochen am Samstagnachmittag für ein ca. drei stündiges Programm, wobei uns vor allem wichtig ist, das die Kinder Freude an der Pfadi entwickeln. Falls ihr Interesse an einem Schnuppernachmittag habt, dann könnt Ihr uns gerne kontaktieren. Wir freuen uns Euch kennenzulernen.

Wolfsstufe

Als Stufenleiter der Wolfsstufe stehe ich Ihnen für alle Fragen gerne zur Verfügung.

  • Markus Künzler Markus Künzler Flavius Stufenleitung Kontakt

Tibet

Tibet Tibet isch de hit, risst de letschti chnoche mit...

Bist du zwischen 7 und 12 Jahren alt, gerne draussen und erlebst Abenteuer? Dann bist du bei uns genau richtig! Bei uns kannst du dich auspauern, lernen ein Feuer zu machen, zelten und verschiedene Fähigkeiten erproben und meistern. Lerne deine eigenen Grenzen kennen und sprenge sie. Du wirst immer einen riesen Spass mit deinen Freunden haben, und schaffe erinnerungen für ein ganzes Leben. Bring deine besten Freunde mit und teilt eure Erfahrungen während wir spielen und erleben.

Euses Bescht, die Leiter der Meute Tibet

Pfadistufe

Als Stufenleiter der Pfadistufe stehe ich Ihnen für alle Fragen gerne zur Verfügung.

  • Philip Künzler Philip Künzler Quitsch Stufenleitung Kontakt

E.G.E

Nach der Wolfstufe kommt die Pfadistufe. Das alter liegt meist bei 11 - 14 Jahre. Seit dem Jahr 2014 finden die Pfadiübungen mit der fusionierten Gruppe Selene und Hellas der Meitlipfadi Altburg statt. Die Pfadistufe ist Geschlechtergemischt. An den Samstagnachmittag vertiefen die Pfadis gewisse Pfaditechniken und lernen dabei spielerisch neues.
Mit ca. 13 Jahren geht's dann in den ersten Leiterinnenkurs.

3. Stufe

Unsere 3. Stufe oder auch Roverstufe gennant, setzt sich aus allen Leitern und Leiterinnen zusammen der Meitlipfadi Altburg und Buebepfadi Alt-Regensberg. Wir planen ausserhalb der Pfadizeit diverse Anlässe und Ausflüge für unsere Leiter und Leiterinnen.

  • Daniel Lernhart Daniel Lernhart Gandalf Stufenleitung Kontakt
  • Fredi Deck Fredi Deck Timon Stufenleitung Kontakt
  • Tamara Züst Tamara Züst Splash Stufenleitung Kontakt
  • Bettina Deck Bettina Deck Tayra Stufenleitung Kontakt

Wellenredaktion